biography

Hinter den sieben Bergen im Kanton Schwyz geboren und aufgewachsen, ist der Sänger und Komponist Luca Koch heute an Veranstaltungen in der gesamten Schweiz zu hören. 

Seine musikalische Laufbahn begann mit Gesangsunterricht bei Konrad von Aarburg an der Kantonsschule Ausserschwyz. In dieser Zeit engagierte er sich auch in zahlreichen Band- und Chorprojekten. Danach besuchte er das PreCollege an der Zürcher Hochschule der Künste mit Hauptfach Jazz Gesang bei Marena Whitcher und Anet Zemp. Seit 2017 geniesst er eine erstklassige und vielseitige Ausbildung im Bereich Jazz an der Hochschule Luzern Musik bei Susanne Abbuehl und Lauren Newton. 
Luca Kochs gesangliche Bandbreite reicht von Jazz über Klassik, Electro-Pop und Freie Improvisation bis zu Metal und Hip Hop. Mit unterschiedlichsten Projekten stand der auf den Bühnen des Paléo Festivals, des Bee-Flat, Zermatt Unplugged, Cully-Jazz  und des Zürcher Unerhört Festivals.